Skip to content

testo 512 – 2

385,00

Differenzdruckmessgerät testo 512 – 2 für 0…2 hPa

  • 8 Druckeinheiten zur Auswahl: kPa, hPa, Pa, mm H2O, mmHg, psi, inch H2O, inch Hg
  • 2 Strömungseinheiten wählbar: m/s, fpm
  • Integrierte Dichtekompensation
  • Beleuchtetes Display, Min-/Max-Wertanzeige, Holdfunktion

Das Differenzdruckmessgerät testo 512 ist in vier unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Diese Variante mit Messbereich 0…2 hPa ist ideal zur Differenzdruckmessung an Filtern und für die Staurohr-Messung im Lüftungskanal bei Strömungsgeschwindigkeiten zwischen 2 und 17,5 m/s.

testo 512 – 2

Bei der Kontrolle von Lüftungs- und Klimaanlagen können Sie das Differenzdruckmessgerät testo 512 mit Messbereich 0…2 hPa problemlos für die Überprüfung von Filtern einsetzen: Messen Sie den Differenzdruck, um festzustellen, ob der Filter noch funktionsfähig oder bereits verschmutzt ist und ausgetauscht werden muss.Das Differenzdruckmessgerät eignet sich auch optimal für die Staurohr-Messung im Lüftungskanal bei besonders hohen Strömungsgeschwindigkeiten oder stark verschmutzter Strömung. Es zeigt sowohl den Druck als auch die Strömungsgeschwindigkeit an. Der Messbereich für Strömungsgeschwindigkeiten liegt zwischen 2 und 17,5 m/s.Die Dämpfung für gleitende Mittelung lässt sich individuell programmieren, die Dichtekompensation ist bereits integriert.

Für die Strömungsmessung im Lüftungskanal können Sie sich beim Kauf des Differenzdruckmessgeräts testo 512 ein Staurohr dazu bestellen: Wählen Sie aus unseren drei unterschiedlichen Modellen die richtige Variante für Ihren Praxisbedarf aus. Das Staurohr lässt sich in den Lüftungskanal einführen und ermöglicht somit die zuverlässige Messung der dort herrschenden Luftgeschwindigkeit.

Bei der Strömungseinheit können Sie zwischen m/s und fpm wählen. Für die Messgröße Druck stehen Ihnen 8 Einheiten zur Auswahl: kPa, hPa, Pa, mm H2O, mmHg, psi, inch H2O und inch Hg. Das Differenzdruckmessgerät testo 512 zeigt Druck und Strömungsgeschwindigkeit gleichzeitig an.

Zubehör zum Differenzdruckmessgerät: noch mehr Praxisvorteile

Mit unserem optionalen Zubehör investieren Sie in die Langlebigkeit des Geräts und profitieren vom praktischen Nutzen: Die Bereitschaftstasche und der Transportkoffer sorgen für sichere Aufbewahrung und Mitnahme von Differenzdruckmessgerät und Staurohr. Die TopSafe-Schutzhülle schützt das Gerät vor Stößen, Verschmutzung und Spritzwasser.

Mit dem testo-Schnelldrucker drucken Sie Messprotokolle direkt vor Ort aus – ganz unkompliziert, schnell und inklusive Datum und Uhrzeit.

Lieferumfang

Differenzdruckmessgerät testo 512 (Messbereich 0 bis 2 hPa) inklusive Kalibrier-Protokoll und Batterien.
Differenzdruck – Piezoresistiv
Messbereich 0 bis +2 hPa

+2 bis +17,5 m/s

395 bis 3445 fpm

Genauigkeit 0,5 % v. Ew.
Auflösung 0,001 hPa

0,1 m/s

0,1 fpm

Überlast ±10 hPa
Allgemeine technische Daten
Abmessungen 202 x 57 x 42 mm
Betriebstemperatur 0 bis +60 °C
Messmedium Alle nichtaggressiven Gase
Wählbare Einheiten hPa, Pa, mmH₂O, inH₂O, inHg, mmHg, kPa, psi, m/s, fpm
Batterietyp 9V-Block, 6F22
Standzeit 120 h
Displaytyp LCD
Displaygröße zweizeilig
Lagertemperatur -10 bis +70 °C
Gewicht 300 g